Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Sprachförderung im Fachunterricht

Neue Lösung für ein altes Problem

Kristina Urbanovic und Sema Heck

 

Lange Zeit wurde angenommen, dass Sprachförderung nur eine Aufgabe des Deutschunterrichts sei und sich primär an Kinder mit Sprachdefiziten zu wenden habe.

Diese Meinung ist inzwischen wissenschaftlich widerlegt. Die Aufgabe jedes Unterrichts ist es jedoch, die Kinder auch sprachlich zu fördern, denn auch jeder Fachunterricht hat Sprache zur Grundlage. Er muss aus diesem Grund sprachlich kontrolliert gestaltet werden, damit Kinder mit verschiedenen sprachlichen Voraussetzungen gleiche Chancen haben.

Unsere Station sieht es als ihre Aufgabe an, auf das Thema aufmerksam zu machen und die TeilnehmerInnen dafür zu sensibilisieren.


Handzettel als pdf