Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Weitere Deutschkurse des VPAK

Seit 2016 kann der VPAK auch Deutschkurse für Flüchtlinge anbieten.

Der erste Kurs fand von Januar bis März 2016 im Jugendzentrum KOMPASS statt.

Ein weiterer Kurs wird in der zweiten Jahreshälfte 2016 stattfinden.  Bei Interesse wenden Sie sich bitte an deutschkurse@vpak.de.

Weitere Informationen zum nächsten Kurs demnächst hier.

Zielgruppe:
Willkommen sind alle Flüchtlinge mit einer Grundbildung in ihrer Muttersprache. Der Kurs richtet sich besonders an Eltern.

Kursziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  sollen Perspektiven für ihr Leben in Deutschland entwickeln. Sie werden anhand alltagsrelevanter Themen an die deutsche Sprache herangeführt. Damit sollen sie die täglichen Herausforderungen besser bewältigen können.

Angebot:
Erfahrene und qualifizierte Sprachenlehrerinnen führen den Kurs durch.
Dieser umfasst insgesamt 170 Unterrichtsstunden Deutsch. Täglich nach dem Unterricht nehmen sich die Kursleitungen zusätzlich Zeit, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihren Alltagsfragen zu unterstützen.

Veranstalter:
Evangelische Erwachsenenbildung Osnabrück (EEB) und Verein für die Pädagogische Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V. (VPAK).

Der Kurs wird aus Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert.

Ansprechpersonen

Karin Mackevics

Koordination:
Karin Mackevics
Geschäftsführerin


 

Kontakt:
Iburger Str. 18
49082 Osnabrück
0541/800 99 94
deutschkurse@vpak.de

Aktuelles
02 November 2016

Am 23.10.2016 hat ein Deutschkurs für Flüchtlinge in begonnen. Er wird bis zum 23.12.2016 an der ehemaligen Käthe-Kollwitz-Schule durchgeführt. Die Kursleitung übernimmt Yvonne Mönkediek.

18 Dezember 2015

Kursbeginn: 07.01.2016 Kursende: voraussichtlich 17.03.2016

Unterrichtstage: Montag bis Donnerstag

Uhrzeit: 9.00 bis 12.00 Uhr

Ort: Jugendzentrum KOMPASS, Heiligenweg 40, 49084 Osnabrück

Teilnahmebeitrag: kostenlos

Kursleitungen: Anna Karfich und Helena Helfenstein