Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Das pädagogische Team

Die Anzahl der Mitarbeiter/-innen variiert jährlich zwischen 17 und 20 Personen. Die meisten von ihnen machen Sprachförderung mit jeweils einer Gruppe von vier Schülern. Unsere Sprachförderkräfte sind Lehramt- oder Germanistikstudenten, die bei uns im Projekt ihre ersten Praxiserfahrungen sammeln und ihre Kenntnisse in der Didaktik des Deutschen als Zweitsprache vertiefen. Sie unterrichten ihre Gruppe zweimal in der Woche jeweils 1,5 Stunden. Jeder Student/jede Studentin begleitet seine/ihre Gruppe in der Regel über zwei Jahre, während die Kinder sich im Projekt befinden.

Fünf Studenten machen Hausaufgabenbetreuung oder geben Nachhilfe in Englisch oder Mathematik. Sie studieren entsprechend andere Fächer.