Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein  Projekt FuenfSechs 

Die Schulen sind zu und die Kinder bekommen Aufgaben nach Hause zugeschickt und müssen sie dort alleine oder mit Hilfe erledigen.

 

Wie soll es in den Familien gehen, in denen keine oder eine unzureichende Hilfe geleistet werden kann? Im Normalfall würden die Kinder zur Nachhilfe, also zu uns ins Projekt, gehen und hier Unterstützung bekommen.

Ups! Die Nachhilfe musste aber auch schließen. Was nun?

Wir wollten unsere Kinder trotzdem unterstützen und mussten entsprechend umdenken. Innerhalb kürzester Zeit machte sich unser ganzes Team mit den Basics des Online-Unterrichts vertraut. Digitales Präsentieren/Lehren hat plötzlich an Bedeutung gewonnen und musste gelernt werden.

Seit einigen Wochen unterrichten unsere Mitarbeiter*innen 17 Kinder, die sich in der Krisenzeit für die digitale Nachhilfe entschieden haben, erfolgreich online. Im Großen und Ganzen läuft es sehr gut. Nichtdestotrotz kann das digitale Lernen, egal wie gut es ist, nicht die Anwesenheit der Kinder vor Ort ersetzen.

Am 15. Mai ist es soweit, dass die ersten Gruppen unsere Räume unter strengen Auflagen wieder betreten dürfen. Das Händeschütteln oder eine kurze Umarmung zum Wiedersehen werden natürlich nicht möglich sein, aber wir freuen uns trotzdem sehr!

13 Mai 2020

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo