Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein  GTS Heiligenwegschule  Hort Freunde  Hort Rosenkinder 

 

Am 18.05.2019 gab es einen fulminanten Auftritt der Drumpop-Gruppen der drei Horte Rosenkinder, Freunde und Schinkelkids.

 

Wie es dazu kam?

Es begann mit einer Maibowle, die Frau Nieweg einst auf der Maiwoche trank… und dabei aufmerksam den Auftritt von Drumbob verfolgte.

Es begeisterte sie zu sehen, wie die verschiedensten Menschen „im Rudel trommelten“ und sich eine, wenn auch nur für eine kurze Zeit, besondere Gemeinschaft bildete. „Das möchte ich für meine Hortkinder!“

Und so entstand der Impuls bei Joachim Brüntjen von Drumbob anzurufen, um ihn die Idee einer „Hort-Trommel-Gruppe bei den Rosenkindern“ vorzuschlagen. Herr Brüntjen konnte sich die Umsetzung gut vorstellen, nur… wer sollte das bezahlen?

Der Hort Rosenkinder vom VPAK e. V. pflegte schon eine langjährige Kooperation mit der Egerland-Stiftung. Da könnte sich doch eine Anfrage lohnen? Frau Nieweg stieß sofort auf „offene Ohren“. Nach einigen Treffen konnte das Projekt „Drumpop“ für den Hort Rosenkinder mit zehn Hortkindern im Mai 2018 starten.

Schnell zeigte sich, wie motiviert die meisten Kinder an dem Angebot teilnahmen. Es wurde deutlich, dass Talente in den Kindern schlummerten, die anders vielleicht nicht zum Ausdruck gekommen wären.

Gemeinsam mit der Egerland-Stiftung und Joachim Brüntjen entstand die Idee, dieses Angebot aufgrund des Erfolges auch auf die beiden anderen VPAK-Horte „Freunde“ und „Schinkelkids“ auszuweiten.

Dies ist im Frühjahr 2019 geschehen und heute, am 18. Mai, ist das großartige Ergebnis von nahezu dreißig trommelnden Kindern, die sich vorher nie gesehen oder miteinander geprobt haben, zu bewundern.

Zur Pressemitteilung von Joachim Brüntjen (mit freundlicher Genehmigung) hier.

18 Mai 2019

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo