Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein  Hort Rosenkinder 

Das Projekt FAIRES KÄMPFEN erhielt 7.410 Euro vom L+T Club.

Im Rahmen einer Trainingsstunde überreichte der Marketing-Chef Bernhardt Fischer vom Modehaus L+T am 29.11.2018 der stellvertretenden Vorsitzenden Elisabeth Greve der Bürgerstiftung Osnabrück und dem Leiter des Projektes FAIRES KÄMPFEN für Toleranz und Integration Sebastian Häfker den Scheck.

Aktuell sind auch Kinder aus dem VPAK-Hort Rosenkinder für ein halbes Jahr Teilnehmer des Projektes. Sebastian Häfker erläuterte bei der Scheckübergabe das Konzept, bei dem den Kindern aus 5 verschiedenen Herkunftsländern von den drei Trainern aus Deutschland, Afghanistan und Syrien die Selbstverständlichkeit von interkulturellem Miteinander vorgelebt wird.

Hortleiterin Petra Nieweg betonte die intensive Zusammenarbeit mit dem Team von FAIRES KÄMPFEN und gab Ausblick auf Ideen für ein weiteres kreatives Projekt im nächsten Jahr.

Während Ata Babkarkhil und Mohanad Alhajee das Training leiteten, erläuterte Bernhardt Fischer, dass sich die Spendengelder aus Einkäufen zusammensetzen, die von Mitgliedern des Kundenbindungsprogramms L+T-Club getätigt werden. Kriterien für eine Förderung vom L+T-Club sind Nachhaltigkeit, Ehrenamt und regionale Verbundenheit. Punkte, die das Projekt FAIRES KÄMPFEN für Toleranz und Integration in außergewöhnlicher Weise erfüllten, so Fischer.
30 November 2018

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo