Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein  Hort Rosenkinder 

Für das Jahr 2017 hat die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte Mittel in Höhe von insgesamt 4.200 € für den VPAK e. V. bewilligt. Damit werden zwei Kurse mitfinanziert, die von Felicitas Niermann, Sozialarbeiterin des Hortes Rosenkinder, organisiert werden.

 

Streitschlichterprojekt

Das Streitschlichterprojekt wurde 2014 von Felicitas Niermann konzipiert und  ab 2015 im Rahmen des Ganztagsangebots an der Rosenplatzschule umgesetzt. Schon damals erhielt das Projekt eine finanzielle Unterstützung der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte. Kinder werden in einer regelmäßigen AG zu Streitschlichter/-innen ausgebildet. Es gibt feste Zeiten und Regeln und einen ruhigen Raum für die Streitschlichtung, so dass die Streitschlichter/-innen in den Pausen keine „Aufpasserrolle“ übernehmen, sondern später in der Konfliktbearbeitung moderierend tätig werden. Bei dieser Aufgabe werden sie von der Sozialarbeiterin begleitet und betreut.

Elternwerkstatt Sprache

Bei diesem Angebot arbeitet die Kursleitung Sylvia Lüdtke mit Eltern der Rosenplatzschule einmal in der Woche an der deutschen Sprache. Die Werkstatt ist im Programm der „Elternschule“ eingebettet, das von Felicitas Niermann koordiniert und organisiert wird, und wendet sich an Eltern der Rosenplatzschule, die keine ausreichenden Sprach-, Lese- oder Schreibkompetenzen im Deutschen haben, um sich aktiv in der Schule einbringen zu können, z. B. in Eltern-Lehrergesprächen, dem Lesen und Ausfüllen von Elternbriefen oder Schulformularen, bei Elternabenden. Ziel dieses Kurses ist, dass die Eltern ihre Kinder insbesondere in Schulangelegenheiten gut begleiten können.

06 Juli 2017

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo