Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein 

Am 30.03.2017 wurde dem VPAK der Yilmaz-Akyürek-Preis der Stadt Osnabrück verliehen.


Foto: Andreas Dannhauer

Im Friedenssaal wurde er von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert unserem Vereinsvorsitzenden (stellvertretend für den Verein) überreicht.


Foto: Andreas Dannhauer

Der Oberbürgermeister bezeichnete den VPAK in seiner Rede als „eine unverzichtbare, außerschulische Institution“ und als „tragendes Element Osnabrücker Willkommens- und Anerkennungskultur“.


Foto: Andreas Dannhauer

Die Dankesrede teilten sich der Vereinsvorsitzende Ramis Konya, die stellvertretende Vorsitzende Christa Röber und eine Schülerin des Projektes SiebenPlus.

Derya, aktuell in der 11. Klasse, schilderte in ihrer Rede besonders eindrücklich, was der VPAK für sie seit ihrer Grundschulzeit bedeutet. Vom Hort Schinkelkids über das Projekt FünfSechs bis zum Projekt SiebenPlus – den dort engagierten Personen dankte sie persönlich für die wichtige Unterstützung, die sie in den verschiedenen Lebenslagen erhielt und auch weiterhin erhält.  Schließlich versprach sie, sich später dafür einzusetzen, dass der VPAK weiter bestehen bleibt, damit möglichst viele Kinder und Jugendliche von diesen Angeboten profitieren können.


Foto: Andreas Dannhauer

Der VPAK bedankt sich ganz herzlich bei Derya und dem Oberbürgermeister für die lobenden Worte und die Ehrung.

Und ganz besonderer Dank gebührt uns allen: allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, Mitgliedern, Ehrenamtlichen, dem Vorstand und Beirat, Spendern, Unterstützern und Kooperationspartnern. Denn erst alle gemeinsam machen die Arbeit des VPAK preiswürdig!
30 März 2017

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo