Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein 

"Typisch Deutsch - (Schrift-)Sprachunterricht für mehrsprachige Schülerinnen und Schüler"

Die Tagung wird in Kooperation mit der Universität, der Stadt Osnabrück und dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung organisiert und durchgeführt. Eingeladen sind alle Lehr- und Fachkräfte, die sich mit der Vermittlung des Deutschen beschäftigen.

Es werden didaktische Ansätze vorgestellt und diskutiert, die Lernenden mit geringer Spracherfahrung im Deutschen einen erfolgreichen Laut- und Schriftspracherwerb ermöglichen. Best-Practice-Beispiele illustrieren, wie eine Umsetzung in der schulischen Praxis erfolgen kann.

Eine Podiumsdiskussion rundet den Tag ab.

Vorträge:

Prof. Dr. Angela Grimm (Universität Osnabrück): Spracherwerb und Schriftspracherwerb – zwei Seiten einer Medaille?

Prof. Dr. Christina Noack (Universität Osnabrück): Didaktische Herausforderungen des Schriftspracherwerbs im mehrsprachigen Kontext

Beispiele aus der Praxis:

Prof. Dr. Christa Röber (Universität Freiburg): Wie ein systematischer Lese- und Schreibunterricht dazu beiträgt, das typische Deutsch zu entdecken

Franziska Dauberschmidt (Universität Osnabrück und Lehrerin am Ratsgymnasium Osnabrück): „Vokale sind nicht so Freunde“ – Vom Nutzen der Silbe für den Unterricht in Sprachlernklassen

 

Das detaillierte Programm wird nach den Herbstferien versendet. Bei Interesse lassen Sie sich unter tagung@vpak.de in den Verteiler eintragen.


 

28 August 2016

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo