Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

VPAK Allgemein  Kurse Migrationshintergrund 

Unsere langjährige Deutschkursleiterin Sylvia Lüdtke leitet seit Oktober 2014 dieses Projekt im Rosenplatzviertel, das dank der finanziellen Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung  und der Evangelischen Erwachsenenbildung Osnabrück starten konnte.

Zielgruppe sind neuzugewanderte oder seit langem hier lebende Mütter im Alter von 20 bis 60 Jahren, die ihre Zeit bisher eher zu Hause oder im Rahmen der Familie verbracht haben und nun Interesse an der Erweiterung ihres Handlungsfeldes haben. Sie sollen bei diesem Prozess von der Kursleitung, aber auch von den anderen Teilnehmerinnen begleitet und unterstützt werden.

Im Vordergrund stehen die Erweiterung der Sprachkenntnisse, das Kennenlernen anderer Frauen, aber auch des Stadtviertels und der Stadt sowie die Selbstreflexion über die eigene Rolle in der Familie. Die Teilnehmerinnen sollen in ihrer Mutterrolle gestärkt werden, über Erziehung, die Entwicklung ihrer Kinder und ihre Zukunftsvorstellungen diskutieren und schließlich für sich und ihre Kinder positive Lebensperspektiven entwickeln.

In einem Erlebnisbuch halten die Teilnehmerinnen ihre Erlebnisse und Ideen fest, so dass sie immer wieder darauf zurückgreifen können und ihren Familien zeigen können.

Das Projekt ist zunächst für ein Jahr bewilligt. Die Aussicht auf eine Weiterführung der Finanzierung für ein weiteres Jahr besteht jedoch, so dass wir hoffen können, dass einige der im Projekt gestärkten Frauen im weiteren Verlauf als Multiplikatorinnen und Tandem-Partnerinnen aktiv werden können.

01 Oktober 2014

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo