Top
Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e.V.
Willkommen auf der Homepage des VPAK!

Projekt FuenfSechs  Projekt SiebenPlus 

Das Kinder-Lesebuch „Phantasiereise. Kinder schreiben für Kinder“ ist fertig gestellt. Im Rahmen dieses Projektes, dass mit Hilfe des Innovationsfonds des Paritätischen Niedersachsen finanziert wurde, haben Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I in den Projekten FünfSechs und SiebenPlus eigene Phantasiegeschichten verfasst und bebildert.

Die Kinder bekamen von zwei Germanistikstudentinnen Anregungen zum Aufbau und Inhalt von Phantasiegeschichten und verfassten dann ihre eigenen Texte. Unter den Geschichten wurden die besten ausgesucht, die den Inhalt des Buches „Phantasiereise“ ausmachen. Danach wurden die ausgewählten Geschichten illustriert.

Das Projekt wurde mit verschiedenen Zielsetzungen ins Leben gerufen. Zunächst einmal sollte das Selbstbewusstsein der teilnehmenden Schüler/-innen gestärkt werden. Schüler/-innen aus verschiedenen Schulformen sollten erkennen, dass sie zu viel mehr Erfolgen fähig sind, als ihnen teilweise bewusst ist. Das Ergebnis in Form eines Buches ist für sie ein ganz besonderes Erfolgserlebnis, worauf sie sichtlich stolz sind und sie als kreative und phantasiereiche Kinder und Jugendliche zeigt. Dass die Geschichten von Kindern verfasst wurden soll anderen Kindern dabei helfen, die Angst vor literarischen Texten abzubauen und mehr zu lesen, aber auch selber zu schreiben. Aus diesem Grund wurde am Ende Platz für die „Eigene Phantasiereise“ gelassen.

Das 92seitige Buch mit 19 illustrierten Geschichten kann bei der Geschäftsstelle für 10,00 € erworben werden. Das eingenommene Geld wird als Fördertopf für die Durchführung anderer Projekte für Kinder mit Migrationshintergrund verwendet werden.

01 Mai 2012

Der VPAK ist seit 1986 Mitglied im

Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Logo